Skip to main content

Bodyguard des Papstes

Bodyguard des Papstes
Begegnung mit der Schweizer Garde des Papstes

 

Für die Erwachsenen

Für viele ist es ein Privileg in der Schweizer Garde des Papstes in Rom gedient zu haben. Und für diejenigen, welche das erlebt haben, eine ganz besondere Erfahrung. Einer von ihnen ist unser Pfarreimitglied Markus Erni. Er wird uns erzählen, was er in der Garde erlebt hat, wie der Alltag als Gardist aussieht und gibt vielleicht auch ein paar Einblicke in das Innere des Vatikans. Vor allem wollen wir aber mit ihm ins Gespräch darüber kommen, wie sehr diese Zeit ihn geprägt hat – direkt im Zentrum der kath. Kirche in Rom.

Für die Kinder

Vermutlich kennt jedes Kind in der Schweiz diese besondere Uniform der Schweizer Gardisten. Aber was macht man eigentlich den ganzen Tag bei der Garde? Wie ist es, einer der
Bodyguards des Papstes zu sein? Elias Künzler kommt mit ganz frischen Erinnerungen aus Rom und wird euch von seiner Zeit dort erzählen. Und vielleicht könnt ihr ja sogar einmal kurz «Gardist» spielen…

 Anschliessend an diesen Anlass wartet ein «Feines Menu» auf uns.essen

Mittwoch, 24. April, 17 Uhr im Martins-Saal.

 
(Anmeldeschluss: So., 21.04.2024)
Beitrag erstellt: 07. Juli 2023