HOME HOME
 
 
Besuche:
0 online
4185 Monat

Bibelgruppen

Bibel in der Kirche<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>20</div><div class='bid' style='display:none;'>248</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Die Erwachsenen-Bibelgruppen in Arbon sind aus einem Glaubensseminar "Komm und sieh" von Pfarrer Leo Tanner im Jahre 1990 entstanden. Der Referent verstand es, das Interesse am meist verbreiteten Buch, der Bibel, zu wecken.

Entsprechend den verschiedenen Namen, mit welchen die Bibel bezeichnet wird, dürfen wir sie kennen lernen als "Wort Gottes", "Buch des Lebens", "Heilige Schrift", "Altes und Neues Testament", "Frohbotschaft" und "Hoffnung für alle".

Die Leiter der Bibelgruppen erhalten von der in der kath. Kirche beheimateten Bewegung/Verein "Bibelgruppen Immanuel" Unterstützung, Weiterbildung, Impulse und begleitende Unterlagen.
(Siehe www.bibelgruppen-immanuel.ch/ )

Kontaktperson für alle Gruppen:
Andreas Raschle
Spechtstrasse 4
9320 Arbon
andreas.raschle@kath-arbon.ch
071 446 92 53
Was wollen wir Zu den Zielen der Bibelgruppen gehört, sich mit der Bibel vertraut zu machen, das Wort Gottes als praktische Hilfe im Leben und für das ewige Leben in Anspruch zu nehmen und zu erfahren.
Im Buch Jesaja 55.10 –11 verspricht Gott, dass sein Wort (Zusagen, Ratschläge, Mahnungen, Beispiele, Gleichnisse, etc.) das Leben seiner Leser und Zuhörer bereichere, stärke und neues Leben wecke:
„Wie der Regen und der Schnee vom Himmel fällt und nicht dorthin zurückkehrt, sondern die Erde tränkt und sie zum Keimen und Sprossen bringt, so ist es auch mit dem Wort, das meinen Mund verlässt: Es kehrt nicht leer zu mir zurück, sondern bewirkt, was ich will, und erreicht all das, wozu ich es ausgesandt habe.“
Es geht auch darum, Gott im täglichen Leben bewusst mehr Raum, Zeit und Einfluss zu geben.
Stimmen zur Bibel "Zweimal schrieb in goldenen Lettern Gott an seine Kreatur: In der Bibel und in der Natur".
Eckart zur Nieden, 1939, Rundfunkredakteur und Buchautor
Bibelgruppentreffen Die Mitglieder von zwei Gruppen treffen sich in der Regel alle 14 Tage, in zwei andern Gruppen ein Mal pro Monat zum gemeinsamen Lesen eines Bibeltextes und zum Austauschen darüber. Zum Bibelabend gehört auch die Einladung an Gott im Gebet und Gesang.
Einladung Wer Interesse hat, ist freundlich eingeladen in einer der 4 Bibelgruppen von je 5 – 10 Mitgliedern zu schnuppern oder mitzumachen.
Öffentliche Veranstaltungen
19.02.2018   Bibelgruppe
20.02.2018   Bibelgruppe M.Federer
21.02.2018   Bibelgruppe
05.03.2018   Bibelgruppe
06.03.2018   Bibelgruppe M.Federer
07.03.2018   Bibelgruppe
19.03.2018   Bibelgruppe
20.03.2018   Bibelgruppe Nachmittag
20.03.2018   Bibelgruppe M.Federer
21.03.2018   Bibelgruppe
03.04.2018   Bibelgruppe M.Federer
09.04.2018   Bibelgruppe

» Bewegung/Verein Bibelgruppen Immanuel (Dachorganisation SG,TG)



zurück
www.kath-arbon.ch



Anfang der Seite  - update: 13.12.2014 - Verantwortlich für diese Seite: Andreas Raschle Portrait anzeigen  -  Pfarrei St. Martin Arbon   -   Besuche: 13 Monat