HOME HOME
 
 
Besuche:
0 online
3432 Monat

Ministranten

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arbon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>54</div><div class='bid' style='display:none;'>8168</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>

Miniaufnahme 2011<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arbon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>416</div><div class='bid' style='display:none;'>4029</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arbon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>54</div><div class='bid' style='display:none;'>8167</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>

Du hast sicher schon während dem Gottesdienst die Mädchen und Buben in ihren weissen Kleidern vorne in der Kirche gesehen. Das sind wir Ministranten oder einfach die "Minis". Wir helfen in jedem Gottesdienst mit.
Begleiter Henryk Walczak
Promenadenstrasse 5
9320 Arbon
henryk.walczak@kath-arbon.ch
071 446 31 03
Was wir machen Natürlich ministrieren, d.h. Gott, dem Priester und der Pfarrei während des Gottesdienstes dienen.

Daneben unternehmen wir aber noch andere Sachen:

Jeweils im Dezember führen wir den Spaghettiplausch durch. Wir kochen und servieren ein Mittagessen für die Pfarrei.

Jedes Jahr führen wir eine kleinere Ministrantenreise durch, zum Beispiel eine Nachtwanderung oder einen Veloausflug in der Umgebung oder ins Planetarium .......

Ungefähr jedes vierte Jahr machen wir eine grosse Ministrantenreise. So waren wir schon im Jura, in Wien, in Barcelona und in Rom!

Wir zeigen den neuen Ministranten, wie das Ministrieren geht.

Die Oberministranten (d.h. Ministranten ab der 2. Oberstufe) haben ca. alle zwei Monate einen Höck und planen Anlässe wie Muttertagsapéro, Aufnahme der neuen Ministranten oder den Spaghettiplausch.


Neue Ministranten Nach der Erstkommunion hast du das Alter erreicht, um Ministrant zu werden.
Als Ministrant hast du die Ehre, während des Gottesdienstes in der Kirche ganz vorne zu stehen und die Gaben an den Altar zu bringen. Diese Aufgabe ist sehr wichtig und bedeutungsvoll.
Ministrieren ist eine Wohltat zu Gottes Ehren, denn du überbringst sowohl den Leib Christi als auch das Licht Gottes. Daher kommt auch das Wort „ministrieren“ (lat. ministrare: dienen) und bedeutet: Gott dienen. Die Ministranten dienen während der Messe gleichzeitig sowohl dem Pfarrer als auch Gott.

Wenn dich die Informationen von unserer Tätigkeit in der Kirche inspiriert haben oder du aus anderen Gründen gerne Ministrant sein würdest, so kannst du dich bei der folgenden Adresse melden:

Henryk Walczak
Promenadenstrasse 5
9320 Arbon
henryk.walczak@kath-arbon.ch
071 446 31 03

Wir freuen uns auf dich!
» www.minis.ch/die_damp
Dokumente



zurück
www.kath-arbon.ch



Anfang der Seite  - update: 28.08.2017 - Verantwortlich für diese Seite: Lisa Crescenza Portrait anzeigen  -  Pfarrei St. Martin Arbon   -   Besuche: 12 Monat