Aufbruch oder Dämpfer? Bruder Willi Anderau zum Papstschreiben

Bruder Willi Anderau vergr<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arbon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>869</div><div class='bid' style='display:none;'>19154</div><div class='usr' style='display:none;'>140</div>

Keine klare Haltung von Papst Franziskus zur Lockerung des Zölibats: Was das mit Spannung erwartete Papstschreiben für die progressiveren Kräfte in der katholischen Kirche bedeutet, darüber spricht Kapuzinermönch Willi Anderau im SRF «Tagesgespräch».
Friedrich Sakkal,
Bereitgestellt: 14.02.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch