Firmung

DSC09944_email<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arbon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>931</div><div class='bid' style='display:none;'>19339</div><div class='usr' style='display:none;'>85</div>

«Habt ihr euch vor der Firmung überlegt, was ihr heute anziehen werdet? Habt ihr den Festtag und das Essen geplant?» Diese Fragen hat Bischofsvikar Hanspeter Wasmer am Anfang seiner Predigt einigen Firmlingen gestellt.
Er griff damit einen Gedanken aus dem Evangelium auf: «Sorgt euch nicht um euer Leben, noch um euren Leib, was ihr anziehen sollt.» Doch ihre Gedanken um Kleidung und Essen würden die Bedeutung der Firmung und das Geschenk Gottes, die Kraft des heiligen Geistes, betonen und im Fest nochmals bestärken. Darum würde dies auch nicht dem Evangelium widersprechen.

Um die entsprechenden Abstände in der Kirche einhalten zu können, mussten wir die Firmlinge in zwei Gruppen einteilen und zwei Firmgottesdienste feiern. Auch der Projektchor war gefordert, der dadurch zwei Einsätze hatte. Allen Helfenden und Mitwirkenden danken wir herzlich, dass sie zum festlichen Gelingen der Firmgottesdienste beigetragen haben.

Für das Firmteam
Angelina Winkler
Bereitgestellt: 07.09.2020     Besuche: 107 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch