Ministrantenaufnahme

2020_11_22 Miniaufnahme 006<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arbon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>935</div><div class='bid' style='display:none;'>19396</div><div class='usr' style='display:none;'>85</div>

Mit grosser Freude konnten wir am vergangenen Christkönigssonntag 7 Mädchen und Jungen als neue Ministranten in unserer Pfarrei willkommen heissen. Selbstverständlich ist das nicht. Deshalb ist es besonders schön, dass diese sieben sich für den Dienst in den Gottesdiensten, aber auch den Dienst an Gott und den Menschen entschieden haben.
Passend zum Christkönigssonntag überlegten sie mit, warum Christus unser wahrer König ist und was ihn von vielen anderen unterscheidet. Und mit Blick auf das Thema ihrer Erstkommunion – mit Jesus in einem Boot – merkten wir schnell, dass es auch an uns ist, gemeinsam mit Jesus vorwärts zu kommen und das Reich Gottes mit aufzubauen. Das Evangelium half uns dabei zu entdecken, wo wir bildlich gesprochen selbst die Ruder für Ihn in die Hand nehmen müssen.
Zu dieser Aufgabe des Dienstes erklärten sich die sieben Neuministranten im Minieid bereit und bekamen daraufhin von den älteren Ministranten das Zingulum und ihr Kreuz umgelegt. Mit einem Applaus begrüssten wir so Sara Blazevic, Michael Buschor, Leandro Erni, Sabrina Hamednur, Luan Kohler, Anna Zierof und Jann Zonka.
Verabschieden mussten wir uns von Nathan Hubov, Andrin Hug, Leonora und Matteo Leucci sowie Fabian Müller. Ihnen allen danken wir für ihren Einsatz und ihren Dienst in den vergangenen Jahren und sagen "Vergelt's Gott". Den gehenden und den kommenden Minis wünschen wir alles Gute und Gottes reichen Segen.

Tobias Zierof

Bereitgestellt: 24.11.2020     Besuche: 39 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch