Viel Power im Heiligen Geist

Was für ein Start in den neuen Firmkurs. Mit knapp 30 Jugendlichen aus Arbon und Steinebrunn erlebten wir vom Firmteam abwechslungsreiche, spannende und vor allem intensive Tage.
Wir starteten spielerisch, um uns als Gruppe zusammen zu finden. Aber dann tauchten wir ein in wichtige Themen unseres Lebens und unseres Glaubens. Auf kreative Weise warf jede und jeder einen Blick zurück auf wichtige Ereignisse in seinem bzw. ihrem Leben. Wir begegneten Jesus und stellten uns wie auch Menschen auf der Strasse die Frage, wer Jesus eigentlich ist. Sehr eindrücklich erlebten wir, warum das Kreuz Jesu für uns im Glauben eine so wichtige Bedeutung hat und warum uns der Hl. Geist im Leben helfen kann und soll. Und wir arbeiteten zum Thema „Glaube“, lernten das Glaubensbekenntnis besser kennen und es wurden eigene Glaubensvideos gedreht.

In vielen Kleingruppen, mal unterstützt durch Alphalive-Videos, mal kreativ oder ganz spielerisch, ging es durch diese Tage der Spurensuche im Glauben. Und das Schönste ist: Immer wieder durften wir spüren, mit welchem Engagement, Interesse und auch Spass und welcher Freude die Firmandinnen und Firmanden mit dabei waren. Deshalb danken wir ihnen für diesen tollen Start. Und danke sagen wir auch den Firmbegleiterinnen und -begleitern sowie all denen, die uns so tatkräftig unterstützt haben - sei es in der Küche, bei der Durchführung der Posten oder auch im medizinischen Bereich. Vielen Dank dafür.

Tobias Zierof
Bereitgestellt: 28.11.2021     Besuche: 39 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch