Kirchgemeinde-Versammlung vom 8. Mai 2019

Kirchgemeinde-Versammlung<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arbon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>423</div><div class='bid' style='display:none;'>18408</div><div class='usr' style='display:none;'>102</div>

Jahresrechnung 2018
Mathilde Künzler,
Die Kirchgemeinde-Versammlung /Jahresbericht 2018 fand am Mittwochabend, den 8. Mai 2019 statt. Durch die gut besuchte Rechnungsgemeinde führte Andreas Raschle, Co-Präsident der Kath. Kirchgemeinde Arbon. Andreas Raschle führt nach dem Rücktritt von Präsident Dominik Diezi seit 6. März 2019 gemeinsam mit Myrta Lehmann ad Interim das Präsidium der Kirchgemeinde.

Andreas Raschle eröffnet die Versammlung mit der erfreulichen Jahresrechnung 2018. Die Rechnung schliesst mit einem Gewinn von 253'517.32 Franken ab, dies aufgrund höherer Steuereinnahmen und verminderter Ausgaben. Die Steuerfusserhöhung von 3% beläuft sich für das Jahr 2018 auf rund 364'000 Franken. Diese Bausteuer wurde 2018 zum letzten Mal erhoben und wird den Rückstellungen "Investitionen Liegenschaft" gutgeschrieben. Beide Genehmigungsanträge der Kirchenvorsteherschaft werden von der Versammlung einstimmig angenommen.

Architekt Raphael Künzler informiert ausführlich über die Renovations- und Umbauarbeiten am Pfarrhaus. Die Gesamtkosten für diese Arbeiten wurden mit 378'000 Franken veranschlagt. Die notwendigen Mittel dafür stehen zur Verfügung. Der beantragte Baukredit wird einstimmig genehmigt, sodass die Bauarbeiten nun unter der Leitung von Architekt Raphael Künzler in Angriff genommen werden können.

Im Sommer dieses Jahres wird auch Pater Henryk Walczak nach Auslaufen seines Vertrages Arbon verlassen. Wir werden Pater Henryk an Fronleichnam Ende Juni offiziell verabschieden. Damit stehen unserer Kirchgemeinde grosse Veränderungen bevor. Mit Simone und Tobias Zierof wird uns ab 1. August ein neues Gemeindeleiter-Ehepaar zur Verfügung stehen. die 5-köpfige Familie wird im renovierten Pfarrhaus wohnen. Ein mitarbeitender Priester wurde uns vom Bistum zugesichert.

Es freut uns, dass wir mit Friedrich Sakkal ein neues Mitglied für die Kirchenvorsteherschaft gefunden haben. Friedrich Sakkal wohnt seit einigen Jahren in Roggwil und engagiert sich in der Kirchgemeinde als Lektor und im Kirchenchor. Friedrich Sakkal wird mit grosser Mehrheit als neues Mitglied in die Kirchenvorsteherschaft gewählt. Er wäre auch bereit, sich nach einer Einarbeitungszeit im November als Präsident zur Wahl zu stellen.

Co-Präsident Andreas Raschle verabschiedet im Namen der Kirchenvorsteherschaft den scheidenden Präsidenten Dominik Diezi mit einem kleinen Präsent und unseren besten Wünschen für seine neue Aufgabe als Präsident der Stadt Arbon. Dominik Diezi hat durch seine umsichtige Leitung der Kath. Kirchgemeinde Arbon in den letzten Jahren massgeblich zum Erfolg beigetragen. Die Crew der Kirchenvorsteherschaft bedauert sein Ausscheiden und nutzt gerne die Gelegenheit, am anschliessenden Apéro die gute gemeinsame Zeit mit ihm Revue passieren zu lassen.

Autor: Mathilde Künzler     Bereitgestellt: 15.05.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch