Spendenerlös FG

SAM_2343<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arbon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>853</div><div class='bid' style='display:none;'>18385</div><div class='usr' style='display:none;'>99</div>

Daniels erste Fahrstunde!
Petra Maria Künzler,
Am Ostermarkt fand zum dritten Mal die TAVOLATA statt. Dieses Sozialprojekt der Frauengemeinschaft bringt Immigranten, zumeist Besucher des Café International, mit ihren landestypischen Spezialitäten und Einheimische zusammen in die Küche und an den Tisch. In diesem Jahr wurde die tibetische Tavolata im Service von den Zeitfrauen und vielen Kuchenspenderinnen unterstützt und ein Betrag von 2500 Franken erwirtschaftet. Unter anderem wurden davon den Köchen faire Stundenlöhne ausbezahlt und Fahrstunden für einen gut integrierten eriträischen Familienvater organisiert.
Im April gewann die Frauengemeinschaft den TKF Award 2019 für die ‹Kulinarische Begegnung›. Auch diese 1000 Franken Preisgeld fliessen in den Spendenerlös. Somit steht Daniels Weiterbildung zum Fahrzeuglenker nichts mehr im Wege. Mit einem Fahrzeugausweis erhofft sich der frisch diplomierter Krankenpfleger eine baldige Anstellung evtl. bei der Spitex.. Die Frauengemeinschaft wird Daniels Fahrstunden koordinieren, eine Fahrlehrerin ist bereits engagiert. Zudem steht Daniel ein erfahrener Arboner zur Seite, der ihn zusätzlich privat und kostenlos in praktischen Verkehrsfragen unterstützen wird.
Wir danken an dieser Stelle allen Besuchern der TAVOLATA, die mit ihrem Besuch im Pfarreizentrum diese Spende ermöglichten.
Bereitgestellt: 30.06.2019     Besuche: 44 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch