Ökumenischer Bettag

Blumengruss<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arbon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>796</div><div class='bid' style='display:none;'>10425</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Am Sonntag, 15.9.2019, feierten die beiden Landeskirchen den Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag in der katholischen Kirche St. Martin.
Esther Hug-Broder,
Pfarrer Hans Martin Enz und Gemeindeleiter Tobias Zierof gestalteten den gemeinsamen Gottesdienst, umrahmt vom Kirchenchor St. Martin. Mit verschiedenen Denkanstössen wurden die Worte Dank, Busse und Beten erläutert. Die Predigt über Johannes den Täufer als Bussprediger und der Aufruf, sich für Freundlichkeit und Liebe einzusetzen rundeten die guten Gedanken ab.

Im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst wurde im Pfarreizentrum ein feiner Apéro aus zusammengetragenen Speisen aufgetischt. Gemütlich wurde gemeinsam gegessen, geplaudert und gelacht.

Herzlichen Dank für alle kulinarischen Gaben und den fleissigen Helfern für das Vorbereiten.

Der Pfarreirat
Bereitgestellt: 15.09.2019     Besuche: 125 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch