Allerseelen und Allerheiligen - vom Dunkel ins Licht

Kerzenlicht<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>205</div><div class='bid' style='display:none;'>1829</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Menschen sterben – und zwar nicht nur die paar Menschen, die ich persönlich kenne, sondern zahllose Menschen, überall auf der Welt, täglich, stündlich. Das Sterben ist ein Ereignis, das ausnahmslos jedem Menschen bevorsteht, etwas was wir alle durchstehen müssen.
Auch wenn uns das allen bewusst ist, ist der Tod immer aufs Neue erschreckend und verstörend – auch wenn er zur «rechten Zeit» an die Türe klopft.
Im Angesicht des Todes, wenn wir am Sterbebett sitzen und nicht wissen, ob wir noch einmal miteinander sprechen können, verkehren sich die Dinge. Was ist wirklich wichtig? Was ist es wert, in der restlichen Lebenszeit besprochen zu werden? Am Sterbebett wird uns bewusst, dass Zeit etwas Endliches ist – auch wenn wir leben, als würde sie uns unendlich zur Verfügung stehen.
Jedes Jahr nehmen wir die Endlichkeit – und unsere Hoffnung auf die Ewigkeit in den Blick. Wir feiern Anfang November Allerseelen und Allerheiligen. Wir erinnern uns an unsere Verstorbenen. An Allerseelen denken wir vor allem an die Menschen, die im vergangenen Jahr von uns gegangen sind. In der Feier des Totengedenkens leuchten ihre Namen auf, in den Kerzen, die wir für jeden Einzelnen entzünden. An Allerheiligen denken wir auch an die Menschen, die vor uns waren, aber wir nehmen die neue Realität - die Ewigkeit in den Blick. Ein kleines Osterfest, mitten in den dunklen Tagen.
Die Einladung dieser besonderen Tage ist: sich der eigenen und der Endlichkeit des Gegenübers bewusst zu werden, das Geschenk des Lebens zu leben und die Hoffnung, die uns als Christen versprochen ist zu vertiefen.
Für diese besondere Zeit wünsche ich Ihnen Gottes Segen!
Simone Zierof

Bereitgestellt: 31.10.2019     Besuche: 55 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch