Skip to main content

Abschied von Gabriele Hartenberger

Abschied von Gabriele Hartenberger
Sie war überall dabei, sei es mit den Kleinsten bei der Kinderkirche, den Schülern im Religionsunterricht, bei den Sakramenten, der Erstkommunion oder dem Versöhnungsweg.

Sie unterstützte das Team bei der Firmung, schlüpfte in Rollen und Kostüme, konnte spielerisch Inhalt und Glauben vermitteln. Mit grossem Engagement und Hingabe plante sie den Unterricht und die Kinder konnten dank ihrer guten Vorbereitung kreativ den Lernstoff umsetzen. Kaum eine Kinderkirche fand ohne liebevoll gebasteltes «Bhaltis» statt.

Die neue Situation mit dem ausserschulischen Religionsunterricht, nahm Gabriele mit grosser Gelassenheit entgegen und entwickelte mit dem Team neue Konzepte. Als «Seele» in der Frauengemeinschaft war sie stets dabei, gab geistliche Impulse
im Vorstand und auch bei den jährlichen Frauengottesdiensten. Bei den Ausflügen, der HV war sie stets dabei und hatte ein offenes Ohr und grosse Aufmerksamkeit für die Anliegen der Frauen.

Viele Jahre prägte Gabriele unsere Pfarrei und unsere Anlässe mit. Unzählige Kinder durften bei ihr in den Religionsunterricht. Ihre fröhliche Art und das engagierte Mitdenken und Mitarbeiten in unserem Team werden wir schmerzlich vermissen.

Liebe Gabriele, für deine Zukunft wünschen wir dir alles Gute und Gottes reichen Segen!

In bleibender Freundschaft – dein Team
Beitrag erstellt: 28. Juni 2024