Skip to main content

Frauen
gemeinschaft

Frauenbande - Frauennetzwerk

Spiritualität, soziales Engagement, Kreativität, Bildung


    Wer wir sind

    Seit 146 Jahren besteht die Frauengemeinschaft Arbon. Gegründet, um für und mit Frauen ein vielfältiges und lebendiges Vereinsjahr zu gestalten.

    Die Frauengemeinschaft ist ein kirchlicher Ortsverein, der für Frauen aller Glaubensrichtungen offen ist und der Frauen stärken und verbinden möchte.

    In der ganzen Schweiz sind die vielen Ortsverbände mit insgesamt rund 20‘000 Frauen in kantonalen Verbänden, www.tkf.ch und diese wiederum im SKF – Schweizerischer Katholischer Frauenbund www.frauenbund.ch zusammengeschlossen.

    So werden die Frauengemeinschaften von ihren Dachverbänden begleitet und mit Bildungsangeboten unterstützt, die das Engagement im Verein stärken und inspirieren.


    Was wir tun

    Wir organisieren Ausflüge, Kurse, Frauenfrühstück und soziale Projekte, wie die Tavolata – Kochen mit Fremdsprachigen. Die eigene Liturgiegruppe gestaltet die Mai- und Adventsandacht.

    Der FG angeschlossen ist die Witwengruppe, die auch für Alleinstehende offen ist und ihr eigenes Programm anbietet. Jahrelang war der Treff junger Mütter ein attraktives Familienmagnet, dann die ArFa, Arboner Familien. Heute sind es die Krabbelzwerge, die sich zum wöchentlichen Kleinkinder-Treff im Pfarreizentrum einfinden.

    Sei auch dabei - Dein Engagement ist gefragt!
    Du bist jederzeit herzlich willkommen!


    Die nächsten Termine


    Witwengruppe

    Wir Witfrauen aus der Pfarrei St. Martin sind eine Schicksalsgemeinschaft und haben vor ein paar Jahren eine eigene Gruppe gegründet, als Untergruppe der Frauen- und Müttergemeinschaft.
    Jeden letzten Mittwoch im Monat treffen wir uns nach dem 09.00-Uhr-Gottesdienst im Gallus-Saal des Pfarreizentrums zu einer gemütlichen Kaffeestunde und um Gedanken auszutauschen.
    Zweimal im Jahr wagen wir uns auf einen gemeinsamen Ausflug.
    Wir sind eine locker zusammengefügte Gemeinschaft und stehen einander nach Möglichkeit bei. Es ist nicht zwingend, jeweils am Kaffeetreff oder an den Ausflügen teilzunehmen. Wir überlassen dies jeder Frau nach ihrem eigenen Gutdünken.
    Wir möchten alle Witfrauen herzlich zum Mitmachen in unserer Gruppe einladen. Es würde uns sehr freuen, Sie in unserer Witwengruppe willkommen zu heissen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Sie können auch ohne weiteres bei uns einmal schnuppern, wenn es Ihnen darnach ist.

    Die nächsten Witwenkaffees

    Zugehörige Artikel

    Gelungene Tavolata - Essen, das verbindet

    Über 100 Besucherinnen und Besucher an der 6. Tavolata vom 20. Januar 2024.

    Rückblick Adventsfeier

    Die Frauengemeinschaft feiert die Hoffnung im Advent

    Witwentreff mit Jane Kerrison

    Gebären ist immer noch aufregend

    Frauengemeinschaft Arbon

    Besuch in Neubauer’s Garten mit Hildegard von Bingen

    Vergnügliche Fahrt der Witwengruppe ins Allgäu

    Ausflug nach Balderschwang im Allgäu

    Jahresausflug nach Baden mit der Frauengemeinschaft Arbon

    Jedes Jahr einen schönen Schweizer Ort entdecken und dabei mehr über dessen Geschichte erfahren!

    Frauengemeinschaft Arbon

    Tavolata «Kochen und geniessen» – Grosser Spendenerlös für die Erdbebenopfer

    Jassplausch der Frauengemeinschaft

    Am 24. Januar trafen sich 24 spielfreudige Frauen an den Jasstischen im Pfarreisaal!

    Witwenkaffee in der Adventszeit

    "Kling, Glöcklein, kling..." beim Witwenkaffee vom 30. November mit der Instrumentalgruppe Steinach

    Ausflug der Witwengruppe am 16. Mai

    Insel Ufenau - Tradition und moderne Kunst