Fronleichnam

08. Juli 2022
Fronleichnam
Dass wir endlich wieder Fronleichnam in der gewohnten Form feiern konnten, war eine grosse Freude.

Ein wunderbarer Sommertag schuf die äusseren Bedingungen, dazu kam die aktive Beteiligung der italienischen, polnischen und spanischen Mission: Pater Marek Kluk, Pater Piotr Zaba und Don Javier Martin-Delgado Sanchez konnten in ihrer Sprache die verschiedenen Teile der Eucharistiefeier mitgestalten. Nach ihrer Erstkommunionfeier vor einer Woche waren auch einige Erstkommunikanten mit ihren Familien dabei. Die Prozession von der Kirche zum Jakob-Züllig-Park wurde von der Stadtmusik Arbon unter der Leitung von Gabriel Mayer Hétu angeführt, auch im Gottesdienst und im Anschluss erfreute die Stadtmusik die Gottesdienstteilnehmer mit ihren Klängen. So kam der Sinn von Fronleichnam wunderbar zum Ausdruck: Der Glaube verbindet uns, nicht nur im Sonntagsgottesdienst, sondern ebenso im Alltag; dorthin soll der Glaube ausstrahlen, dort soll sichtbar werden, dass die Botschaft Jesu uns begleitet, dass der Geist Gottes uns leitet und uns Hoffnung, Vertrauen und Lebenskraft schenkt.

Verabschieden mussten wir uns von Pater Marek, der seinen Dienst in der Italienischmission beendet und wieder in seine Heimat nach Polen zurückkehrt; als Dank konnte er neben dem Applaus einige kleine Geschenke aus der Arboner Umgebung entgegennehmen. In froher Gemeinschaft sass die Gottesdienstgemeinde nachher beim Essen zusammen, die verschiedenen Pfarreigruppen boten dazu Speisen aus ihrer Heimatküche an. Für diesen Festtag braucht es eine grosse Vorbereitung und viele helfende Hände – alle, die mitgewirkt haben, verdienen einen grossen Dank!

Matthias Rupper
  • Pfarramt St. Martin
    Promenadenstr. 5
    9320 Arbon

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • 071 446 31 03
© Katholische Pfarrei St. Martin Arbon